Akkorde > Akkord Anschlag

engl. chordal strumming

Standard Anschlag
Hier: am Beispiel D-Dur Akkord
Setze die Finger der Griffhand entsprechend dem Akkorddiagramm. Jeder Finger soll nur eine Saite herunterdrücken. Schlage die bezeichneten Saiten von oben nach unten an (ohne Saite 5 und 6). Höre genau hin, ob alle Saiten sauber erklingen.  Nach diesem Abschlag mache nun einen Aufschlag. Genauer gesagt, einen Aufwärtsschlag.
Prüfe wieder genau, ob alle Saiten sauber klingen.
Steigere die Geschwindigkeit und achte darauf einen konstanten Rhythmus anzuschlagen.
Die wiederholte Folge von Abschlag und Aufschlag nennt man Akkordwechselschlag.
 

Banner Rechts