Effekte > Verzerrer

engl.  Distortion
Kleiner Vorverstärker, der das ankommende Gitarrensignal soweit verstärkt, das es einen verzerrten Sound ergibt. Ziel ist es, den verzerrten Klang eines alten übersteuerten Röhrenverstärker zu imitieren.
Der Vorteil liegt insbesondere darin, das sich mit diesem Effektgerät auch bei geringer Lautstärke ein verzerrter rauer  Sound realisieren läßt, was besonders von Rock- und HM Gitarristen geschätzt wird. Bei der Verwendung des V. wirst du schnell feststellen, daß sich ein starker Verzerrungseffekt am besten für das Solospiel eignet. Beim Akkordspiel dagegen kann ein zu starkes Verzerrungssignal zu einem Klangbrei führen. 
Regelbare Parameter des  V. sind üblicherweise; die Lautstärke, der Grad der Verzerrung und der Klang.