Effekte > Wah Wah Effekt

oder Wah Wah Pedal
Schwellerpedal, das durch wippende Fußbewegung das quakende typische „Wah Wah“ erzeugt.
Dieser Soundeffekt entsteht durch die selektive Verstärkung bestimmter Signalfrequenzen. Drückst du das Pedal mit dem Fuß nach unten, verändert sich der verstärkte Frequenzbereich nach oben. Und umgekehrt. Dabei werden Randfrequenzen ganz unterdrückt.
Mit dem W. zwischen Gitarrenausgang und Verstärker wird dieser Soundeffekt auf das Gitarrensignal übertragen.  Häufig wird der WahWah Effekt auch mit dem > Distortion Effekt kombiniert.
Es gibt kaum einen namhaften  Gitarristen aus dem Rockbereich, der nicht mit dem W. experimentiert hat; z.B. Jimi Hendrix und Frank Zappa (Hot Rats).