Recording und PC > Analog

griech. analogos für entsprechend;
Bezogen auf den Signalerzeugungs- und Recordingbereich können mit analoger Technik beliebige Zwischenwerte verarbeitet werden. Im Gegensatz zu digital, wo nur mit 1-0 Werten gearbeitet wird. Obwohl die Analoge Technik eher die "alte" und überholte Technik darstellt, wird sie im Bühnenbereich von Musikern immer noch bevorzugt. Besonders die komplette Signalkette vom Gitarrenpickup über Kabel, Verstärker erfolgt im analogen Bereich.
Nachteil der analogen Technik ist insbesondere die Summierung von klanglichen Artefakten und rauschanteilen und nebengeräuschen.