Rhythmik > Groove

engl. Groove =  Rhythmusgefühl
Der Begriff wird zum einen eher allgemein für den Rhythmus eines Songs verwendet.
Zum anderen bezeichnet man damit den  besonders packenden und ansteckenden Rhythmus eines speziellen Stückes. 
Die wesentlichen Elemente eines guten Grooves auf der Gitarre sind:
Dämpfen der Saiten, percussive Schläge, Slaptechniken, Akzente, ungewöhnlicher Saitenanschlag (Plektrum, Finger, beides kombiniert sowie besondere Anschlagspattern).