Spieltechnik > Lap-Style

von engl. Lap = Schoß

Spielweise für spezielle Slide Gitarren (Lapstyle Guitar), die auf dem Schoß gespielt werden. Das heißt, der Gitarrist hat eine sitzende Position. Diese Spielweise stammt ursprünglich aus Hawai und ist im Laufe der Zeit über Indien nach Nordamerika gekommen. Bekanntester Hersteller von Lapstyle Gitarren ist die Fa. Weissenborn. Mittlerweile gibt es auch einige recht günstige Modelle aus dem fernen osten, die sich in der Optik weitestgehend an den Weissenborn modellen orientieren.

Die Lapstyle Gitarre wird, wie auch die im Blues übliche Slide gitarre meistens mit umgestimmten Saiten gespielt.

Bekannte Künstler, die diesen Stil benutzen: Ben Harper, Jack Johnson, David Lindley.