Stilistik > Akzentverlagerung

engl. accent shifting
Die Akzentuierung wird von den betonten Zählzeiten (z.B. 1 und 3) auf unbetonte verschoben. Z.B. 2 und 4. Dies erhöht die Spannung im musikalischen Ablauf. Akzentverlagerungen kannst du bei Akkorden und bei Einzelnoten spielen.
Übungen dazu sollten zu deinem täglichen Training gehören. Sie schulen die rhythmischen Fähigkeiten  ungemein.